Ökofilmgespräch: “Die Essensretter – Kampf gegen Lebensmittelverschwendung”

  • Ökofilmgespräch: “Die Essensretter – Kampf gegen Lebensmittelverschwendung” © Die Essensretter - Kampf gegen Lebensmittelverschwendung, Foto: Thomas Le, Lizenz: Thomas Le

“Mehr als die Hälfte aller Lebensmittel landet im Müll. Nach „Taste the waste“ sucht dieser Film in Holland, England, Dänemark, Ukraine und Deutschland nach neuen Initiativen, denn die Bundesregierung will bis 2020 diesen „Müll“ halbieren.”

Der Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz (FÖN) e.V. und der Förderverein Haus der Potsdam laden alle zum Ökofilmgespräch ins Haus der Natur Potsdam ein, die sich für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln interessieren. Gezeigt wird der Film “Die Essensretter – Kampf gegen Lebensmittelverschwendung” vom ausgezeichneten Regisseur Valentin Thurn (Taste the Waste, 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?).

Anschließendes Publikumsgespräch mit der Verbraucherschutzzentrale Brandenburg (Team Lebensmittel/Ernährung), Sylvain Durand (Geschäftsführer Bioladen Safran Naturkost in Babelsberg) und dem Ernährunsrat Potsdam (angefragt).

Moderation: Mario Sitte (Förderverein Haus der Natur Potsdam)

Datum
05.07.2022
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Preise
Eintritt ist frei - Spenden sind erwünscht.