Open Air Kino: “Yuli”

  • Open Air Kino: “Yuli” © Kinosommer am Waschhaus, Foto: Waschhaus Potsdam

“Yuli – The Carlos Acosta Story”
(ESP / 2019 / 104 Min / FSK 6)

Lose basierend auf der Autobiografie ‘Kein Weg zurück’ des kubanischen Ausnahme-Ballerinos Carlos Acosta zeichnen die spanische Regisseurin Icíar Bollaín und der britische Drehbuchautor Paul Laverty die Geschichte des Tänzers nach, der aus armen Verhältnissen in Havanna stammend eine phänomenale internationale Karriere hinlegt und als erster Schwarzer in der Geschichte des Londoner Royal Ballet den Romeo tanzt. Dabei hätte nicht viel gefehlt und Acosta wäre niemals Balletttänzer geworden – und hätte in dem Fall vermutlich weiterhin das entrechtete Leben seiner schwarzen Vorfahren gefristet. Wie er es doch zum Tanz-Star schaffte, erzählt das spanisch-britische Filmemacherpaar mit viel Sinn für die Macht der Kunst, aber auch mit einem guten Sinn für sozioökonomische und psychologische Hintergründe.

Die Veranstaltung findet Open Air unter besonderen Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Alle Infos auf waschhaus.de

Datum
12.08.2020
22:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Einlass: 21:00 Uhr
Preise
10,00 € im Vorverkauf