Sehsüchte Filmfestival – 49. Internationales Studierendenfilmfestival

  • Sehsüchte Filmfestival – 49. Internationales Studierendenfilmfestival © Sehsüchte Festival-Logo 2019, Foto: Sehsüchte internationales Studierendenfilmfestival, Antonia Terhedebrügge, Mado Klümper

Sehsüchte – Begegnungsstätte für Filmstudierende, Filminteressierte und etablierte Filmschaffende

Motto: 20:20 Vision in Potsdam-Babelsberg.

Sehsüchte ist eines der größten Studierendenfilmfestivals in Europa und ist jedes Jahr eine wichtige Plattform für den internationalen Filmnachwuchs. Ständige Dynamik, Ideenreichtum und Mut, Neues auszuprobieren, zeichnen Sehsüchte aus. Als größtes Studierendenfilmfestival Europas möchten junge Filmschaffenden die Möglichkeit geben, sich innerhalb der Branche zu vernetzen und die besten Werke des weltweiten Filmnachwuchses einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Der Standort Potsdam-Babelsberg sorgt dabei alljährlich für die ganz besondere Sehsüchte-Atmosphäre – deutsche Filmgeschichte und aktueller Studiobetrieb treffen auf studentische Kreativität und akademischen Wissensdurst.

Datum
22.04.2020 bis 26.04.2020
Ort der Veranstaltung
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam
Info / Kontakt
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Marlene-Dietrich-Alee 11
14482 Potsdam