Trilogie: Sacrow – das verwundete Paradies

  • Trilogie: Sacrow – das verwundete Paradies © Heilandskirche, Foto: SPSG, Lizenz: SPSG

SPECIAL ZUR AUSSTELLUNG
60 Jahre Mauerbau – Große Open Air Veranstaltung mit Jens Arndt und Joachim von Vietinghoff

Regie: Jens Arndt, Deutschland 2016 – 2020, 3×45 min
als Gäste Protagonisten der Trilogie sowie der Regisseur und der Produzent
Passend zur diesjährigen Ausstellung in Schloß Sacrow stellen der Wahl-Sacrower und Produzent Joachim von Vietinghoff und der Potsdamer Dokumentarfilmer Jens Arndt ihre mit dem RBB koproduzierte Film-Trilogie vor. Mit dem Film “Gärtner führen keine Kriege” wurde 2016 an diesem Ort eine Ausstellung eröffnet. Es folgte ein Film über die ikonische Heilandskirche am Sacrower See, einst hinter Stacheldraht für niemand erreichbar im Niemandsland stehend. Den Abschluss bildet ein Film in den Sacrower aus Ost und West zu Wort kommen.

Open Air im Wirtschaftshof des Schloss Sacrow

Datum
13.08.2021
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Ticket-Reservierungen für alle Veranstaltungen
karten@ars-sacrow.de
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch tagesaktuell auf der Website www.ars-sacrow.de und halten Sie die dann geltenden Abstands- und Hygieneregelungen ein.
Preise
10 Euro, ermäßigt 5 Euro