Abenteuer Tierwelt – Museumserlebnisse für Menschen mit und ohne Demenz im Naturkundemuseum Potsdam

  • Abenteuer Tierwelt – Museumserlebnisse für Menschen mit und ohne Demenz im Naturkundemuseum Potsdam © Seeadler sind sehr gute Jäger (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
  • Abenteuer Tierwelt – Museumserlebnisse für Menschen mit und ohne Demenz im Naturkundemuseum Potsdam © Tastpräparate, wie das Gefieder einer Schleiereule, sind Teil der Führung. (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)

Die Angebote für Menschen mit und ohne Demenz finden abwechselnd in vier Museen der Potsdamer Mitte statt: Im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte, Museum Barberini, Filmmuseum Potsdam oder Naturkundemuseum Potsdam werden Themen aus Kunst, Kultur, Film, Geschichte und Natur anschaulich vermittelt (Alle Infos dazu gibt es hier.). Farben, Formen und Geschichten werden erlebbar, Erinnerungen geweckt und alle Sinne angeregt.

Die Tierwelt Brandenburgs ist sehr vielfältig. In der Führung “Abenteuer Tierwelt” werden besondere Tiere vorgestellt und genauer unter die Lupe genommen. Die eigenen Sinne stehen im Vordergrund: Felle, Federn und Präparate dürfen vorsichtig berührt werden. Im Anschluss folgt eine lebendige Gesprächsrunde mit Kaffee und Kuchen, bei der das zuvor Erlebte noch einmal aufgegriffen. Gruppen können auch individuelle Termine vereinbaren.

Telefonische Buchung:
0162 819 28 52

E-Mail:
erlebnismuseum.brandenburg@gmx.de

Datum
29.04.2019
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
23.09.2019
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
21.10.2019
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Preise
10 Euro inkl. Eintritt, Kaffee und Kuchen
Telefonische Buchung: 0162 819 28 52