Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci

  • Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci © Exoten im Winterschlaf © SPSG, Orangerie-Pflanzenhallen, Park Sanssouci, P.Pasler
  • Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci © Exoten im Winterschlaf © SPSG, Orangerie-Pflanzenhallen, Park Sanssouci, P.Pasler
  • Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci © Exoten im Winterschlaf © SPSG, Orangerie-Pflanzenhallen, Park Sanssouci, P.Pasler

Palmen, Agaven, Lorbeer- und Orangenbäumchen zieren im Sommer den Schlosspark Sanssouci. Gut geschützt überwintern sie in der über 300 Meter langen Orangerie, die König Friedrich Wilhelm IV. nach eigenen Entwürfen errichten ließ. An den italienisch anmutenden Mittelbau des Orangerieschlosses schließen sich rechts und links die Pflanzenhallen an, die bis heute als Winterquartier für subtropische Kübelpflanzen dienen. Bei der Führung informieren Experten über die exotischen Gewächse und die historischen Heizsysteme, die zum Teil bis heute genutzt werden.

Dauer: 1,5 Stunden

Hinweis: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung ab vier Wochen vor Termin möglich.

BEDINGT BARRIEREFREI (nur in der Pflanzenhalle!)

Eine Veranstaltung der SPSG

Datum
10.11.2018
13:00 Uhr
Tickets kaufen
24.11.2018
13:00 Uhr
Tickets kaufen
08.12.2018
13:00 Uhr
Tickets kaufen
22.12.2018
13:00 Uhr
Tickets kaufen

Weitere Termine können bei uns angefragt werden. Sie erreichen uns unter +49 (0)331 27 55 88 99.

Zeiten / weiterführende Informationen
Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle
Preise
10 Euro / ermäßigt 8 Euro
Vorbestellte Karten bitte bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.
Info / Kontakt
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)
Besucherinformation
+49 (0)331-9694107