Handgemacht in Potsdam – Manufakturen gestern und heute

  • Handgemacht in Potsdam – Manufakturen gestern und heute © Handgemacht, Foto: Julia Nimke, Lizenz: PMSG

Bis heute ist die Potsdamer Innenstadt Heimat für Manufakturen, in denen Menschen mit Leidenschaft und traditionellen Handwerkstechniken kreative Produkte herstellen. Die Führung verbindet interessante Geschichten zu altem und neuem Handwerk mit Besuchen in heutigen Manufakturen. Auf dem Weg vom Luisenplatz durch die Hinterhöfe entlang der Brandenburger Straße bis ins Holländische Viertel sieht man, welche Handwerkskünste Potsdam bis heute
prägen. Die Teilnehmenden können lokal hergestellte Erzeugnisse mit allen Sinnen erfahren und finden vielleicht noch so manch schönes Andenken an Potsdam.

Datum
15.06.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
06.07.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
20.07.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
03.08.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
17.08.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
07.09.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
21.09.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
05.10.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
19.10.2024
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Hunde sind ab 2024 nicht mehr bei den Rundgängen erlaubt, ausgenommen hiervon sind Blinden- und Assistenzhunde.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird die Ticketbuchung im Voraus empfohlen.
Preise
23,00 Euro, erm. 21,00 Euro inkl. ÖPNV 24-Std.-Ticket Potsdam AB und drei kleiner Manufakturüberraschungen. Den ermäßigten Ticketpreis erhalten Schüler, Studenten und Personen mit Behinderungen (ab 50 %). Kinder bis 6 Jahre sind kostenfrei. Der Ermäßigungsnachweis ist mit dem Ticket unaufgefordert vorzulegen. Tickets erhalten Sie online, in den Tourist Informationen oder per E-Mail-Bestellung an info@potsdamtourismus.de. Fragen beantwortet gern unser Team Service & Sales unter der Rufnummer 0331 27558 899.
Ort der Veranstaltung
Brandenburger Tor - Stadtinnenseite
14471 Potsdam
Info / Kontakt
Potsdam Marketing und Service GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam