Internationaler Museumstag im Naturkundemuseum Potsdam

  • Internationaler Museumstag im Naturkundemuseum Potsdam © Schaufütterung im Aquarium, Foto: Naturkundemuseum Potsdam/D. Marschalsky

Am internationalen Museumstag, finden besondere Aktionen für kleine und große Museumsgäste im Naturkundemuseum Potsdam statt. Der Vormittag startet um 11 Uhr mit öffentlichen Führungen hinter die Kulissen, bei denen Gäste Einblicke in das Aquarium sowie in die umfangreichen Sammlungen bekommen. Von 12 bis 16 Uhr können Museumsgäste heimische Wasserlebewesen hautnah kennenlernen und erhalten Tipps für ihr erstes Aquarium. Bei zweiöffentlichen Führungen erkunden Familien um 13 und 15 Uhr die tierische Unterwasserwelt bei einer Schaufütterung.

12 bis 16 Uhr
Mitmachangebote für die ganze Familie:
Mein erstes Aquarium und heimische Wasserlebewesen

11 bis 15 Uhr
Öffentliche Führung:
Hinter den Kulissen

13 und 15 Uhr
Öffentliche Familienführung:
Tierische Unterwasserwelt mit Schaufütterung im Aquarium

Hinweise:
Öffentliche Führungen ab 10 Jahren geeignet. Max. 8 Teilnehmende.
Öffentliche Familienführung und Mitmachangebote ab 5 Jahren geeignet. Max. 20 Teilnehmende.

Datum
Preise
Der Eintritt ist am internationalen Museumstag frei.