Italienischer Königstraum & Phönix aus der Asche

  • Italienischer Königstraum & Phönix aus der Asche © Aussicht Belvedere Pfingstberg, Foto: Nadine Redlich, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Mit dem Belvedere Pfingstberg entstand ein imposantes Aussichtsschloss im römischen Stil in Potsdam. Bis zum Zweiten Weltkrieg war es ein beliebtes Ausflugsziel für Potsdamer und Berliner. In der DDR zerfiel das Schloss zunehmend und wurde Ende der 1980er durch junge Potsdamer gerettet.
Ein Mitglied des Fördervereins Pfingstberg e V. führt die Gäste durch die wechselvolle Geschichte des Pfingstberges.
Anekdoten, individuelles Fachwissen, der Pomonatempel, Aussichtsschloss und Gartendenkmal stehen im Mittelpunkt des Rundgangs.
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer
0331 2006841 ist erforderlich, wegen der begrenzten Teilnehmerzahl. Treffpunkt ist an der Kasse des Belvedere Pfingstberg.

Datum
01.08.2021
11:00 Uhr
Preise
Eintritt: 10,00 Euro; ermäßigt 8,00 Euro
Ort der Veranstaltung
Belvedere Pfingstberg
Große Weinmeisterstr. 45a
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Große Weinmeisterstraße 45a
14469 Potsdam