Jagdschloss Stern: Durch die Lappen gegangen.

  • Jagdschloss Stern: Durch die Lappen gegangen. © Jagdschloss Stern, Foto: SPSG/PMSG, André Stiebitz

Am 27. September 2020, 15 Uhr findet zusätzlich zur Öffnung des Schlosses unter dem Titel „Durch die Lappen gegangen“ im Garten des Kastellanhauses eine Themenführung zur Jagd in der Parforceheide statt. Ein Jäger des Königs in einer den Gemälden im Jagdschloss Stern nachgebildeten historischen Kostümierung erläutert, wie es damals bei der Jagd zuging. Präsentiert werden seinerzeit verwendete Jagdwaffen und weitere historische Jagdutensilien wie z.B. Jagdlappen zum Abtrennen des Jagdgebiets.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bund-Länder-Programms „Sozialer Zusammenhalt Am Stern/Drewitz“ gefördert.

Datum
27.09.2020
15:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Schutzvorkehrungen: Zutritt einer beschränkten Personenzahl, Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und Wahrung des Abstandsgebots.
Preise
Der Eintritt in Schloss, zur Ausstellung und zur Themenführung im Kastellanhausgarten ist frei. Spenden für die ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins werden aber gerne entgegengenommen.
Info / Kontakt
Förderverein Jagdschloss Stern – Parforceheide e.V.