Kirchenführungen in der Katholischen Propsteikirche

Die Kirche ist Potsdams bedeutendster neoromanischer Sakralbau und zieht jährlich bis zu 235.000 Besucher an. Im Inneren befinden sich kostbare Kunstwerke des 18. Jahrhunderts: drei Altarbilder von dem in Paris geborenen und zum berühmten preußischen Hofmaler avancierten Antoine Pesne sowie wertvolle Silberschmiedearbeiten und eine Kreuzigungsgruppe von Peter Benckert – Zeugnisse des Potsdamer Rokoko von herausragender Bedeutung. Ein Team ausgebildeter Kirchenführerinnen und Kirchenführer wird den Besuchern den Blick öffnen für das Besondere an diesem Bauwerk, das in der Außenansicht an italienische Vorbilder angelehnt ist. Sie vermitteln einen Zugang zu den Geheimnissen der Kunst, Spiritualität und Geschichte dieser imposanten Kirche in allgemein verständlicher Form. Die katholische Propsteigemeinde St. Peter und Paul feierte 2022 ihr 300-jähriges Bestehen. Die Kirche selbst wurde vor etwas mehr als 150 Jahren gebaut.

Datum
27.04.2024
25.05.2024
29.06.2024
27.07.2024
31.08.2024
28.09.2024
26.10.2024
Preise
freier Eintritt
Info / Kontakt
Katholische Pfarrei Allerheiligen
Olaf Albrecht
Am Bassin 2
14467 Potsdam