Kirchenführungen: St. Peter und Paul Kirche Potsdam

  • Kirchenführungen: St. Peter und Paul Kirche Potsdam © St. Peter und Paul Kirche, Foto: PMSG, André Stiebitz

Italien in Potsdam

Am Ende der Fußgängerzone der Brandenburger Straße, zentral in der Potsdamer Innenstadt, wird der stolze Bau der katholischen Propsteikirche St. Peter und Paul sichtbar.

Der Grundstein für die St. Peter und Paul Kirche wurde 1867 nach dem Entwurf von August Stüler und Wilhelm Salzenberg gelegt und die Kirche im Jahr 1870 fertiggestellt. Der Glockenturm ist der Campanile von San Zeno in Verona nachempfunden und die Bronzeglocken auf der Galerie tragen die Namen von Peter und Paul, Maria und Benedikt.

Ihre prächtige Ausstattung ist beeindruckend. Erfahren Sie in einer Kurzführung, durchgeführt von sachkundigen Kirchenführerinnen und Kirchenführern, welche italienischen Einflüsse sich hinter den Kunstwerken verbergen.

Treffpunkt für alle Führungen, am äußeren Gittertor der St. Peter und Paul Kirche.

Datum
26.09.2019
17:00 Uhr - 17:45 Uhr
24.10.2019
17:00 Uhr - 17:45 Uhr
21.11.2019
17:00 Uhr - 17:45 Uhr
12.12.2019
17:00 Uhr - 17:45 Uhr
Preise
Frei, um eine Spende für die Fortbildung der Kirchenführerinnen und Kirchenführern wird gebeten.
Info / Kontakt
KSH – Potsdam Katholische Stadtkirchen- und Hochschularbeit
Eva Wawrzyniak
Hegelallee 55
14467 Potsdam