Kirchenführungen: St. Peter und Paul Kirche Potsdam

  • Kirchenführungen: St. Peter und Paul Kirche Potsdam © St. Peter und Paul Kirche, Foto: PMSG, Andre Stiebitz

Die katholische Kirche St. Peter und Paul steht zentral in der Potsdamer Innenstadt und schließt die Brandenburger Straße nach Osten hin ab, an deren westlichem Ende das Potsdamer Brandenburger Tor steht.

Der Grundstein für die Peter und Paul Kirche wurde 1867 nach dem Entwurf von August Stüler und Wilhelm Salzenberg gelegt und das Gebäude dann im Jahre 1870 in Potsdam fertiggestellt. Der Grundriss der Kirche gleicht einem griechischen Kreuz. Der Glockenturm ist dem Turm von San Zeno in Verona nachempfunden, die Bronzeglocken auf der Galerie tragen die Namen von Peter und Paul, Maria und Benedikt.

Ihre prächtige Ausstattung ist beeindruckend. Erfahren Sie in einer Kurzführung, welche Geschichten und Geheimnisse sich hinter den Kunstwerken verbergen. Geführt werden Sie von ausgebildeten Kirchenführerinnen und Kirchenführern.

Datum
09.09.2018
Zeiten / weiterführende Informationen
Treffpunkt: Vor dem Kirchenportal .
Preise
1 Euro
Info / Kontakt
KSH – Potsdam Katholische Stadtkirchen- und Hochschularbeit
Hegelallee 55
14467 Potsdam