Klimaneutral und aktiv durch das UNESCO-Welterbe“ – geführte Radtouren durch das Potsdamer Welterbe

  • Klimaneutral und aktiv durch das UNESCO-Welterbe“ – geführte Radtouren durch das Potsdamer Welterbe © Kolonie Alexandrowka, Foto: Julia Nimke, Lizenz: PMSG

Seit 1990 gehören weite Teile Potsdams zum UNESCO-Welterbe. Die einzigartige Kulturlandschaft kann klimaneutral und aktiv erlebt werden. Die geführte Radtour startet in der Potsdamer Mitte und führt vom Park Sanssouci über den Voltaireweg, die Russische Kolonie Alexandrowka, den Neuen Garten, die Glienicker Brücke nach Babelsberg und am Ufer wieder zurück zum Alten Markt.

Diese Radtour findet im Rahmen des UNESCO Welterbetages statt.

Datum
01.06.2024
13:00 Uhr - 16:00 Uhr
02.06.2024
13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Preise
Diese Radtour ist kostenfrei.
Ort der Veranstaltung
Obelisk Alter Markt
14467 Potsdam
Info / Kontakt