Künstler_innen und das Umfeld von Fluxus

  • Künstler_innen und das Umfeld von Fluxus © Führung im Museum, Foto: museum FLUXUS+, C. Freytag

Die Aufmerksamkeit auf Künstlerinnen wächst im Zuge der Genderdebatten stetig und zu Recht. Grund genug, sich auch im Kontext von Fluxus auf die Suche nach der weiblichen Seite zu machen. Künstlerinnen wie Yoko Ono, Ann Noel, Mary Bauermeister, Alison Knowles und Laurie Anderson stehen für bedeutende Schritte auf dem Weg in die zeitgenössische Kunst und den weiblichen Anteil an ihr.

Datum
05.12.2020
14:00 Uhr
Preise
Anmeldung notwendig, begrenzte Teilnehmerzahl! Kosten p.P. 2,00 Euro zuzüglich regulärem Eintrittspreis
Info / Kontakt
museum FLUXUS*
Schiffbauergasse 4 F
14467 Potsdam