Leben zwischen Platte und Barock – Das andere Gesicht der Stadt

  • Leben zwischen Platte und Barock – Das andere Gesicht der Stadt © Neustädter Havelbucht, Foto: Nannette Neitzel, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Die DDR-Architektur ist weit mehr als nur Plattenbau! Auf der Suche nach architektonischen DDR-Relikten spüren die Teilnehmenden dem Wirken der Pioniere der „Barockbauten“ der DDR nach. Warum steht am Havelufer direkt neben der „Moschee“ einen Pavillon in Form einer Seerose? Wie lebte es sich am Kiez? Und warum wurde das Rechenzentrum errichtet? Die Antworten gibt es links und rechts der Breiten Straße.

Datum
21.04.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
21.07.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
20.10.2024
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Hunde sind ab 2024 nicht mehr bei den Rundgängen erlaubt, ausgenommen hiervon sind Blinden- und Assistenzhunde.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird die Ticketbuchung im Voraus empfohlen.
Preise
15 Euro, erm. 13 Euro, inkl. ÖPNV 24-Std.-Ticket Potsdam AB. Den ermäßigten Ticketpreis erhalten Schüler, Studenten und Personen mit Behinderungen (ab 50 %). Kinder bis 6 Jahre sind kostenfrei. Der Ermäßigungsnachweis ist mit dem Ticket unaufgefordert vorzulegen. Tickets erhalten Sie online, in den Tourist Informationen oder per E-Mail-Bestellung an info@potsdamtourismus.de. Fragen beantwortet gern unser Team Service & Sales unter der Rufnummer 0331 27558 899.
Ort der Veranstaltung
Restaurant Seerose Potsdam
Breite Straße 24
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Potsdam Marketing und Service GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam