Neue Kammern von Sanssouci: Teegenuss beim König: Ornamente für Schlossräume und königliches Porzellan

  • Neue Kammern von Sanssouci: Teegenuss beim König: Ornamente für Schlossräume und königliches Porzellan © Veranstaltung „Teegenuss beim König“ in den Neuen Kammern, Foto: Nicole Romberg, Lizenz: © SPSG

Expertinnenführung mit Eva Wollschläger, Kustodin des KPM-Archivs, SPSG, und anschließender Teezeremonie

Die Sammlungsexpertin des KPM-Archivs der SPSG, Eva Wollschläger, präsentiert die Innenräume des Gästeschlosses Neue Kammern im Park Sanssouci, die zu den letzten dekorativen Raumschöpfungen gehören, die Friedrich der Große nach seinen Vorstellungen umsetzen ließ. Die Ornamentik des friderizianischen Rokokos entfaltete sich in den Festsälen und Gästewohnungen dieses Schlosses zu eindrucksvoller Schönheit und stilvoller Eleganz. Auf einer facettenreichen Spurensuche werden die engen Verbindungen zwischen Innenraumgestaltung und Porzellanschöpfungen der KPM Berlin aufgezeigt. Anschließend nehmen die Gäste an der königlichen Tafel in der Blauen Galerie Platz und nehmen an einer Teezeremonie teil. Beim Verkosten verschiedener Teesorten und Köstlichkeiten gibt der Tee-Sommelier Peter Rohrsen spannende Einblicke in die Teewelt.

Wir empfehlen eine Teilnahme ab 14 Jahren.

Datum
27.07.2024
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
03.08.2024
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Treffpunkt: Schlosskasse
Preise
45 €
inkl. Speisen und Getränke
Info / Kontakt
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)
Besucherinformation
+49 (0)331-9694107