Öffentliche Familienführung im Naturkundemuseum Potsdam

  • Öffentliche Familienführung im Naturkundemuseum Potsdam © Schreiadler Sigmar ist der berühmteste Adler Brandenburgs, © Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
  • Öffentliche Familienführung im Naturkundemuseum Potsdam © Tapsi der Zirkusbär aus dem Luckenwalder Tierpark kam 2010 ins Museum, © Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky
  • Öffentliche Familienführung im Naturkundemuseum Potsdam © Wie spitz die Kralle eines Adlers ist, wird im Museum überprüft, © Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky

In dieser Führung werden die tierischen Stars des Museums vorgestellt. Die Highlight-Tour führt vom Schreiadler „Sigmar“, zum Braunbären „Tapsi“, bis hin zum Flusswels „Weline“. Auch der Rückkehrer Wolf sowie ein beinahe hundertjähriger Regenwurm stehen auf dem Programm. Die Führung ist spezeill auf Familien mit Kindern ab 5 Jahren zugeschnitten: es dürfen kuschelige Felle, weiche Federn oder spitze Krallen berührt werden und Erwachsene erfahren Wissenswertes über Brandenburgs erstaunliche Tierwelt sowie über die Lebensgeschichten der vorgestellten Exponate.

Datum
13.10.2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
10.11.2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
08.12.2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
12.01.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
09.02.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
08.03.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
12.04.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
10.05.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
13.09.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
11.10.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
08.11.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
13.12.2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Die Familienführung wird monatlich an jedem 2. Sonntag wiederholt außer in der Sommerpause von Juni bis August und ist im Museumseintritt enthalten.
Preise
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten:
Erwachsener 4 Euro, Jugendlicher (13 - 18 Jahre) 2 Euro, Kind (6 - 12 Jahre) 1 Euro
Hinweise: Die Führung ist ab 5 Jahren geeignet. Eine telefonsiche Anmeldung ist erwünscht.