Osterferienprogramm im Naturkundemuseum Potsdam

  • Osterferienprogramm im Naturkundemuseum Potsdam © Feldhase, Foto: blickwinkel/H. Duty)
  • Osterferienprogramm im Naturkundemuseum Potsdam © Bettelndes Kuckuckskind und ein Teichrohrsänger, Foto: Naturkundemuseum Potsdam/B. Reissing)

Unter dem Titel „Tierische Ostern“ findet im Naturkundemuseum Potsdam das Osterferienprogramm statt. Warum bringt der Osterhase die Eier und nicht das Huhn? Was haben Hase, Huhn, Fuchs und Kuckuck mit Ostern zu tun? Wie leben Ostertiere und was macht sie so besonders? Ferienkinder erfahren die Antworten in den Mitmachaktionen, die eine Führung durch das Museum und Modellversuche rund ums Ei beinhalten.Im Anschluss an die Führung werden gemeinsam Osterseifen mit Blüten und Blütenblättern hergestellt.

Mitmachaktion für Familien und Kinder
Mittwoch, 17. und 24. April 2019, 14 bis 15 Uhr
Hinweis zum Ferienprogramm: Für Kinder ab 6 Jahren geeignet. 20 Teilnehmende.
Telefonische Anmeldung erforderlich: 0331 289-6707.

Datum
Preise
Kosten: Kind 4 Euro, Erwachsener 6 Euro inklusive Eintritt.