Potsdamer Hinterhöfe – Anekdoten und Geschichten

  • Potsdamer Hinterhöfe – Anekdoten und Geschichten © Hinterhof, Foto: PMSG André Stiebitz

Bei dem Spaziergang durch die Hinterhöfe Potsdams werfen die Gäste einen Blick hinter die hübschen Fassaden der historischen Innenstadt. Die versteckten Höfe links und rechts der Brandenburger Straße bergen große Ereignisse und kleine Anekdoten. Eine alte Seifenfabrik, pittoreskes Fachwerk und ein ehemaliges Gefängnis entdeckt man erst auf dem zweiten Blick. Sie spiegeln Potsdams bewegte Geschichte vom 18. Jahrhundert bis heute wider.

Termine: Von April bis Oktober an jedem Freitag sowie am 12. April (Ostersonntag) und 13. April (Ostermontag)

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird die Ticketbuchung im Voraus empfohlen.

Datum
Preise
12 Euro, erm. 10 Euro. Den ermäßigten Ticketpreis erhalten Schüler, Studenten und Personen mit Behinderungen (ab 50 %). Kinder bis 6 Jahre sind kostenfrei und benötigen kein eigenes Ticket. Der Ermäßigungsnachweis ist mit dem Ticket unaufgefordert vorzulegen. Tickets sind online, in den Tourist Informationen sowie telefonisch unter der Service Nummer 0331 27558899 erhältlich.
Ort der Veranstaltung
Luisenplatz/ Fontäne
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Potsdam Marketing und Service GmbH
Babelsberger Str. 26
14473 Potsdam