Rausch und Religion – Drogenpflanzen der Tropen

Der Verzehr mancher Pflanzen hat merkwürdige Folgen. Der Grund
sind Inhaltsstoffe, die menschliche Körperfunktionen wie Sinneswahrnehmung,
Nervenleitung oder Blutkreislauf beeinflussen. Pflanzen
können berauschen, heilen und töten. Die Führung mit Dr. Bernd
Weber informiert über ihre Wirkungen und Gefahren solcher Pflanzen.

Datum
28.09.2022
17:00 Uhr
Preise
28.09.22, 17 Uhr, 4 €, erm. 2 €, Freundeskreis frei
Info / Kontakt
Universität Potsdam / Botanischer Garten
Maulbeerallee 2
14469 Potsdam