Sacrower Begegnungen – Parkführung mit Uwe Held

  • Sacrower Begegnungen – Parkführung mit Uwe Held © Schloss und Park Sacrow, Foto: Angelika Kranz, Lizenz: KRANZ PR

Gemeinsam mit Uwe Held, dem Parkgärtner der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, erleben die Besucher einen frischen Blick auf einen alten Park.

Kurze Zeit nach seiner Thronbesteigung 1840 erwarb König Friedrich Wilhelm IV. das Gut Sacrow, um die Potsdamer Gartenlandschaft weiter zu verschönern. Zur gleichen Zeit ließ der König ganz in der Nähe die Heilandskirche nach Plänen von Ludwig Persius in den Formen einer frühchristlichen Basilika errichten. Peter Joseph Lenné übernahm die landschaftliche Gestaltung dieses herausragenden königlichen Parkareales.

Mit dem Umbau des Gutshauses in ein Schloss vervollständigte Friedrich Wilhelm IV. den Kranz der Schlösser und Gärten um den Potsdamer Havellauf. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlitt die an der ehemaligen innerdeutschen Grenze gelegene Schlossanlage durch verschiedene Nutzungen erhebliche Verluste.

Datum
22.05.2022
14:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
10 Euro, ermässigt 5 Euro