Stibadium im Paradiesgarten: Insel der Ruhe

  • Stibadium im Paradiesgarten: Insel der Ruhe © Stibadium im Paradiesgarten, Blick über das Wasserbecken, Foto: Hans Bach, Lizenz: SPSG

Expertinnenführung zum Stibadium und den Wasserkaskaden im Paradiesgarten mit Schlossmitarbeiterin Nadine Löffler, SPSG

Bei dem sogenannten Stibadium handelt es sich um ein Atrium. Das Atrium war im römischen Wohnhaus der zentrale Raum mit einer Öffnung im Dach, durch die Regenwasser ein Wasserbecken füllen konnte. Hier im Paradiesgarten wird der zentrale Raum zum einzigen Raum. Innenwände werden zur Fassade, und Pergolen, die um das Gebäude angelegt sind, sollen die fehlenden Räume andeuten. Das Stibadium ist nicht zum Wohnen gedacht, noch nicht einmal zum hemmungslosen Schlemmen, wie der Name denken ließe, sondern zum stillen Träumen nach Akardien.

Datum
09.10.2022
15:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Treffpunkt: Eingang Orangerieschloss, An der Orangerie 3-5, 14469 Potsdam
Preise
10 Euro / ermäßigt 8 Euro
Ort der Veranstaltung
Stibadium im Paradiesgarten
14496 Potsdam
Info / Kontakt
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)
Besucherinformation
+49 (0) 0331.96 94-107