Tiere hautnah

  • Tiere hautnah © Tast-Präparate und -Felle sind Teil der Führung, Foto: N. Quenzel, Lizenz: TMB-Fotoarchiv

Museumserlebnisse für Menschen mit und ohne Demenz

Ob Feldhamster, Wolf, Seeadler oder Braunbär: Gemeinsam mit der Gruppe wird die Vielfalt der Tierwelt Brandenburgs erkundet. Einzelne Tierarten werden genauer vorgestellt und durch das Zeigen und Anfassen von Präparaten, Fellen oder Federn wird die Führung für Demenzerkrankte und ihre Begleitung zu einem hautnahen Erlebnis. Im Anschluss folgt eine lebendige Gesprächsrunde mit Kaffee und Kuchen, bei der das zuvor Erlebte noch einmal aufgegriffen wird. Die Veranstaltung findet immer an einem geschlossenen Montag statt, sodass die Gruppe in Ruhe das Museum kennenlernen kann.

– Gruppen können auch individuelle Termine vereinbaren
– Anmeldung über die Museumspädagogik unter 0331 289-6706

Datum
Preise
Eintritt zzgl. 4 Euro pro Erwachsenem, ermäßigt 3 Euro. Inklusive Kaffee und Kuchen (abweichende Preise in den anderen Museen)