UNESCO-Welterbetag

  • UNESCO-Welterbetag © Ruinenberg,Foto: SPSG, PMSG, Nadine Redlich

Unter dem Motto „Unsere Welt. Unser Erbe. Unsere Verantwortung“ bietet der Aktionstag Besucherinnen und Besuchern aus nah und fern die Möglichkeit zu schauen, was sich hinter dem abstrakten Begriff der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit verbirgt. Sonderführungen, Ausstellungen und Infomärkte zeigen den Menschen, was Welterbe eigentlich ist, was es so besonders macht und warum es auch an Welterbestätten wichtig ist, die Ressourcen unseres Planeten nachhaltig zu nutzen und unsere Gesellschaft gerecht zu gestalten.
Der Welterbetag wird in Deutschland seit 2005 alljährlich am ersten Sonntag im Juni begangen und wird mit Veranstaltungen an allen Welterbestätten gewürdigt. Der Welterbetag wurde in Deutschland auf Initiative der Deutschen UNESCO-Kommission und des UNESCO-Welterbestätten Deutschland e. V. ins Leben gerufen.

Programm und Veranstaltungsort werden nach Bekanntgabe eingestellt.

Datum
04.06.2023
Preise
frei
Ort der Veranstaltung
Veranstaltungsort noch nicht bekannt.
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Deutsche UNESCO-Kommission e. V.
Martin-Luther-Allee 42
53175 Bonn