Urbane Waldgärten: Mehrjährig, mehrschichtig, multifunktional

Besuch des ersten Berliner Waldgartens im Freilandlabor Britz mit Dr. Jennifer Schulz

Obstbäume bilden mit ihren Kronen das Dach. Geschützt darunter stehen Sträucher wie Johannis-, Stachel- oder Himbeeren, zu deren Füßen Stauden, Wurzelgemüse und Kräuter wachsen. So sieht er aus, ein Waldgarten, der inmitten von Städten für multifunktionales Grün sorgen kann. In Berlin-Britz wächst auf 28.000 Quadratmetern ein erster Waldgarten heran. Dr. Jennifer Schulz von der Universität Potsdam erklärt das Gemeinschaftswerk von Wissenschaft, Politik, Verwaltung und den Menschen vor Ort.

Treffpunkt: Bushalt Britzer Garten am Buckower Damm

Datum
29.05.2024
17:00 Uhr
Preise
Eintritt: 6 €, ermäßigt 2€, Mitglieder des Freundeskreises frei
Info / Kontakt
Universität Potsdam / Botanischer Garten
Maulbeerallee 2
14469 Potsdam