Vom Handwerk, Handel und Wandel im Holländischen Viertel

  • Vom Handwerk, Handel und Wandel im Holländischen Viertel © Mittelstraße, Foto: Peggy Grötschel, Lizenz: Peggy Grötschel
  • Vom Handwerk, Handel und Wandel im Holländischen Viertel © Werbung Holländisches Viertel, Foto: Peggy Grötschel, Lizenz: Peggy Grötschel

Tischler, Maler, Bildhauer, Weber, Tapetenmacher, Gewürzhändler, Fleischer, Bäcker, Zigarren- und Tabakgeschäfte, Restaurants, Cafés und Kutscherkneipen prägten das Holländische Viertel einst und heute.

Bei einem Spaziergang durchs Viertel wollen wir die Orte kennenlernen und ihre Geschichten erzählen.

Gruppengröße: max. 15 Personen
Anmeldung: groetschel@jan-bouman-haus.de / Tel. 0331 2803773
Treffpunkt: Jan Bouman Haus, Mittelstraße 8, 14467 Potsdam

Datum
29.05.2022
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
26.06.2022
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
31.07.2022
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
28.08.2022
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
25.09.2022
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
Preise
Preis: 8,00 € / 6,00 Euro (Den ermäßigten Ticketpreis erhalten Schüler*innen, Studierende und Personen mit Behinderungen ab 50%)