Wo Potsdams Wiege stand – Spurensuche zwischen Stadtkanal und Burgstraße bis zum Alten Markt

  • Wo Potsdams Wiege stand – Spurensuche zwischen Stadtkanal und Burgstraße bis zum Alten Markt © Einfahrt Stadtkanal Kellertor, Foto: PMSG, André Stiebitz

Wo einst Fischer, Soldaten und Bürger lebten, die Glocken der Heiligengeistkirche läuteten, ist viel Altes verschwunden und noch mehr Neues entstanden. Es lohnt sich, zwischen den Resten der Stadtmauer, dem Wassertor und dem Stadtkanal etwas genauer hinzuschauen, um ein interessantes Stück unserer Stadtgeschichte neu kennen zu lernen.

Treffpunkt: 15 Uhr Straßenbahnhaltestelle Holzmarktstraße

Dauer: 2 Stunden

Datum
19.10.2019
15:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
5,00 Euro
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahme nur nach Voranmeldung unter 0331 27558899 oder mit einem Ticket.
Ort der Veranstaltung
Straßenbahnhaltestelle Holzmarktstraße
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Potsdam Marketing und Service GmbH
Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam