Auftaktveranstaltung der 33. Brandenburgischen Frauenwochen

  • Auftaktveranstaltung der 33. Brandenburgischen Frauenwochen © 33. Brandenburgische Frauenwoche, Foto: Bild: Büro für Chancengleichheit und Vielfalt

Sexismus? Bei uns doch nicht …
Häusliche Gewalt? Bei anderen vielleicht …
Trans* Personen? In Berlin … ja Aber mit uns in
Brandenburg hat das doch nichts zu tun.
Oder etwa doch?

„Bei uns doch nicht!“ sagen wir vermutlich alle immer mal wieder – und machen es
uns damit einfach. Wenn wir etwas nicht sehen, müssen wir uns nicht damit
befassen. Doch das Unsichtbarmachen von Menschen, die von Gewalt, Sexismus
und Diskriminierung betroffen sind und das Ausblenden von Verschiedenheit tut
uns nicht gut. Was es jetzt braucht, sind zeitgemäße Vorstellungen davon, wie
unsere Gesellschaft aussieht. Wir können Missstände überwinden, wenn wir sie
aufzeigen, anerkennen und nach Lösungen suchen.
Mit dem Motto „Bei uns doch nicht!“ wollen wir den Blick auf strukturelle
Machtverhältnisse schärfen und die gesellschaftliche Vielfalt in Brandenburg
wertschätzen.
Wir laden Sie herzlich ein, am 2. März 2023 in Potsdam und Online mit uns zu
diskutieren.