Märkische Leselust:

  • Märkische Leselust: © Neues Theater, Foto: PMSG

Ab 2020 folgen weitere Matineen der „Märkischen Leselust“, darunter Bewährtes, Neues, Historisches und Kurioses, gelesen von Schauspieler*innen des Hans Otto Theaters. Instrumentalsolist*innen gestalten die musikalische Umrahmung. Die Einrichtung der Texte besorgt in bewährter Weise der Schauspieler und Literaturkenner Hans-Jochen Röhrig.

Hans Fallada: “Damals bei uns daheim.” , Erfahrenes und Erfundenes ist der Titel eines Buches mit autobiographischen Kindheitserinnerungen des deutschen Schriftstellers Hans Fallada (1893–1947, bürgerlich Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen), das 1941 erstmals erschien.

Klavier: Rita Herzog

Datum
29.03.2020
11:00 Uhr
Info / Kontakt
Hans Otto Theater GmbH
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam