Tag der offenen Tür am Tag der deutschen Einheit

  • Tag der offenen Tür am Tag der deutschen Einheit © Innenhof Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße, Foto: Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße, Lizenz: Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße

Die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße feiert am Sonntag, 3. Oktober 2021 von 10 Uhr – 18:00 Uhr den Tag der Deutschen Einheit und lädt Sie herzlich zum Tag der offenen Tür ein.

Feiern Sie mit uns die Aufnahme der Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße in das deutschlandweite Netzwerk der „Orte der Demokratiegeschichte“. Damit findet die wechselhafte Geschichte des Hauses, als ein Schauplatz von Repression, aber auch als ein Ort der friedlichen Revolution und des demokratischen Aufbruchs eine zusätzliche Würdigung.

Erleben Sie mit Jochen Stern und Carl-August von Halle zwei Zeitzeugen, die von ihren Hafterfahrungen in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR im Jahr des Mauerbaus berichten werden.

Gewinnen Sie bei einem geführten Rundgang einen Einblick in die Geschichte des Hauses als Justiz- und Haftort und besichtigen Sie die aktuelle Sonderausstellung „1961. Geheimpolizei und Mauerbau im Bezirk Potsdam“ gemeinsam mit dem Kurator Sebastian Stude.

Datum
Preise
Der Eintritt ist frei.
Info / Kontakt
Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße
Lindenstr. 54/55
14467 Potsdam
+49 (0)331-289 6137