Adventstube im Pfingstberghaus

  • Adventstube im Pfingstberghaus © 2017-12-01_FritzMehner-WeihnachtsmarktBelvederePfingstberg-6, Foto: Fritz Mehner, Lizenz: SPSG/Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.

Schweren Herzens hat der Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V. sich dazu entschieden, dass es auch im Jahr 2022 keinen Weihnachtsmarkt auf dem Pfingstberg geben wird. Als kleines Trostpflaster und in Vorfreude auf das Weihnachtsfest laden die Mitglieder des Fördervereins Pfingstberg in Potsdam e.V. zum gemeinsamen Weihnachtsbasteln in das Pfingstberghaus ein, das sich am Wochenende vom 26. – 27. November jeweils von 14-18 Uhr in eine lauschige Adventsstube verwandelt. Mitglieder betreuen die Bastelecke, geben Anregungen und unterstützen. Auch eine Fotoecke wird es geben, in der man sich als Erinnerung an den Tag fotografieren lassen kann, mit den fertigen Basteleien, den Eltern oder sogar dem Weihnachtsmann, von dem man munkelt, dass er sich an diesen Tagen auch in die Adventsstube verirrt.

Bastelutensilien wie Schere, Papier, Kleber und Co. sind gegen eine Spende von 3,00 € vorhanden.
Die Vereinsmitglieder verkaufen Plätzchen, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch.

Datum
Ort der Veranstaltung
Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Große Weinmeisterstraße 45a
14469 Potsdam