Krähe und Bär

  • Krähe und Bär © David Kramer, Teresa Zschernig, Foto:Hans Otto Theater, Thomas M. Jauk

Krähe und Bär oder die Sonne scheint für uns alle, von Martin Baltscheit.

Der Bär lebt im Zoo. Man könnte sagen, er hat es gut: Es gibt einen Teich in seinem Gehege. Und dreimal am Tag bekommt er eine leckere Mahlzeit serviert. Doch tatsächlich ist der Bär meistens mürrisch und unzufrieden. Heimlich sehnt er sich danach, seinen Käfig verlassen zu können. Da fliegt eine Krähe aus Florenz vorbei. Sie ist klug, witzig und voller Einfälle – aber auch ziemlich unverschämt. Außerdem hat sie großen Hunger. Sie findet das Leben des Bären paradiesisch. Anfangs reagiert der Bär grob und abweisend auf die frechen Annäherungsversuche der Krähe. Er befürchtet, dass sie ihn nur besucht, um an sein Futter zu gelangen. Doch langsam kommen sich die beiden näher. Die Krähe spürt, dass sich hinter der rauen Schale des Bären ein weicher Kern verbirgt. Und dass er eine große Sehnsucht nach Freiheit in sich trägt.

Besetzung:
David Kramer
Teresa Zschernig
Mirjam Schollmeyer

Datum
24.05.2019
09:00 Uhr
24.05.2019
11:00 Uhr
01.06.2019
14:00 Uhr
06.06.2019
10:00 Uhr
Zeiten / weiterführende Informationen
Für Kinder ab 6 Jahre. 55 Minuten.