Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Von Wellen gewiegt

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Von Wellen gewiegt © Babykonzert, Foto: Fabian Schellhorn

Konzert für Babys bis 12 Monaten – Babybarock, Konzerte für kleine Ohren: In einer Kissen Landschaft aufgehoben und nahe bei den Musikern, schaukeln die Ultraleichtmatrosen auf Musikwellen in eine liebevoll auf ihre Ohren abgestimmte Klangwelt hinein und dabei darf nach Herzenslust gebrabbelt, gekrabbelt und gekuschelt werden. Vom wunderschönen Tanzsaal im Schloss Babelsberg aus kann man nicht nur die Havel sehen, sondern sogar das Mittelmeer, wenn drei Musiker samt Publikum mit viel Fantasie ins Blaue segeln und auf einer sonnigen Insel landen, wo es nach Vivaldi, Boccherini und Monteverdi klingt. Alle Mann an Deck? Dann Leinen los!

Künstler:
Claudia Mende, Barockvioline
Johanna Oelmüller, Viola da gamba
Sören Schrader, Perkussion

Programm:
Konzertprogramm für Babys bis 12 Monate mit einem erwachsenen Begleiter

Konzertdauer ca. 30 Min.

Datum
Preise
10,00* Euro
*Der Eintrittspreis ist gültig für ein Kind mit einem Erwachsenen.
Ort der Veranstaltung
Schloss Babelsberg | Tanzsaal
Park Babelsberg 10
14482 Potsdam
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Ticket-Galerie im Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29