Nikolaisaal Potsdam: Familienkonzert – Tief, Tiefer, Tuba

  • Nikolaisaal Potsdam: Familienkonzert – Tief, Tiefer, Tuba © Familienkonzert, Foto: Fabian Schellhorn

Während die Raketen in den Startlöchern stehen und darauf warten, das neue Jahr begrüßen zu dürfen, lässt die KAP mit dem Tubisten und Kabarettisten Andreas Martin Hofmeir das alte Jahr temporeich und mit viel Witz zu Ende gehen. “Tubist wird man, weil man für ein anspruchsvolles Instrument einfach keinen Ehrgeiz hat”, schrieb Hofmeir in seinem Buch “Kein Aufwand” – und wird diesen Satz selbstverständlich furios widerlegen, nicht nur mit dem berühmten “Csárdás” von Monti, sondern auch mit dem halsbrecherisch-virtuosen Konzert “Matkalla”, das ihm Jörg Duda auf den Leib geschrieben hat.

Künstler:
Andreas Martin Hofmeir, Tuba und Moderation
Violine und Leitung: Suyeon Kang
Kammerakademie Potsdam

Programm:
Astor Piazzolla | “Libertango”
Jörg Duda | “Matkalla” (unterwegs) op. 82 Nr. 1, Reisenotizen für Tuba und Streichorchester
Vittorio Monti | Csárdás

Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam gGmbH

Datum
31.12.2019
16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
15.00* Euro
*Freier Eintritt für Erwerbslose und Arbeitslosengeld-II-Empfänger
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29