Nikolaisaal Potsdam: Junge Kammermusik – Summer of Love

  • Nikolaisaal Potsdam: Junge Kammermusik – Summer of  Love © Pressebild, Foto: Kammerakademie Potsdam

“One Earth, one People, one Love”: Schlaflosigkeit, sich im Nichts verlierende Romanzen, elektrische Gitarren, Trips nach Indien und Kreta, Verführung und Tanz – das KAPmodern Ensemble lässt den Hippie-Sommer 1967 wieder aufleben. Eine Zeit voller großer gesellschaftlicher Umwälzungen. Mit Steve Reich und Ravi Shankar werden die Grenzen musikalisch erkundet und aufgebrochen. Es geht um Provokation, Anarchie, Chaos, Skandal. Was bleibt? Ein unordentliches Gefühl, unverhoffte Freiräume oder die allerglücklichste Desorientierung?

Künstler:
Konzeption & Moderation: Ralph Günthner
KAPmodern Ensemble

Programm:
Steve Reich | “Electric Counterpoint” für E-Gitarre und Tape
Ravi Shankar | Laube enchantée sur le raga “Todi” für Flöte und Harfe
Terry Riley | “Salome Dances for Peace” für Streichquartett

Empfohlen für Klassenstufe 11 bis 13.

Interaktiver Workshop in der Schule im Vorfeld mit einem Musiker des KAPmodern Ensembles.

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam gGmbH.

Datum
27.09.2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
6,00 € inclusive Workshop
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Wilhelm-Staab-Straße 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-2888829