Osterferienprogramm im museum FLUXUS+

  • Osterferienprogramm im museum FLUXUS+ © Osterferienprogramm im museum FLUXUS+

Klebebilder mit Hülsenfrüchten
Mittwoch, 28.3.2018 – 14:00-17:00 Uhr

Erbsen, Bohnen, Linsen – wir bringen den Fluxus zum Grinsen!
Fluxus-Künstler_Innen brachten alle möglichen Gegenstände in die Kunst, so auch getrocknete Hülsenfrüchte, wie Bohnen oder Linsen.
Wir werden es ihnen gleich tun und erschaffen viele neue, bunte Gesichter für Tonatiuh, dem Sonnengott der Azteken, der zum Symbol für Fluxus und unser Museum wurde.
Teilnahmegebühr : 11,- €

Fundsachen-Mobile
Donnerstag, 29.3.2018 – 14:00-17:00 Uhr

Die Fluxus-Künstler_Innen haben viele Kunstwerke aus Fundstücken geschaffen. Dinge, die sie auf der Straße oder anderswo gefunden haben. In dem Ferienkurs wollen wir aus kleinen Fundstücken, die ihr auch selber mitbringen könnt, ein Mobile basteln. Was könnte da alles dran hängen? Soll es klingeln und klimpern oder sich ganz leise drehen?
Teilnahmegebühr : 11,- €

Anmeldungen bis Sonntag, 25.03.2018 erforderlich!
Unter info@fluxus-plus.de oder 0331/6010890 oder an der Museums