Patricks Trick von Kristo Šagor

  • Patricks Trick von Kristo Šagor © Hans Otto Theater, Foto: TMB, Geertje Wieck

Der preisgekrönte deutsche Dramatiker und Regisseur Kristo Šagor hat ein humorvolles und temporeiches Theaterstück zum Thema Inklusion aus der Sicht eines Kindes geschrieben. Patrick ist elf und wollte schon immer einen Bruder, aber eigentlich einen coolen, großen, auf den man stolz sein kann. Jetzt wird es also ein Baby – noch dazu eines, mit dem anscheinend etwas nicht stimmt. Denn Mama und Papa flüstern dauernd miteinander und sie weinen sogar. Als Patrick sie nachts belauscht, erfährt er, dass das neue Geschwisterchen vielleicht niemals sprechen können wird. Die Eltern sind ratlos. Sollen sie das Kind wirklich bekommen? Doch Patrick will sich nicht entmutigen lassen und ist fest entschlossen, seinem Bruder das Sprechen beizubringen.Aber wie lernt man eigentlich eine Sprache? Dabei macht er die Erfahrung, dass man durch das Stellen von Fragen eine Menge über das Leben lernen kann.

Besetzung:
Matthias Gärtner
Curdin Caviezel

Datum
Zeiten / weiterführende Informationen
Für Kinder ab 6 Jahre.