Schnickschnack und Schnuck auf der Jagd nach Liebe (6+) Jörg Isermeyer

  • Schnickschnack und Schnuck auf der Jagd nach Liebe (6+)  Jörg Isermeyer © Schnickschnack und Schnuck auf der Jagd nach der Liebe - Presse 1 Leonie Rainer (Schnickschnack) und Peter Wagner (Herr Schnuck) Foto: HL Böhme

Herr Schnuck und seine Assistentin Schnickschnack eröffnen ein Detektivbüro. Während Schnuck Besorgungen macht, soll Schnickschnack die Stellung halten. Sie spielt Verstecken mit sich selbst, aber ohne Schnuck ist das langweilig. Also schreibt sie auf die Rückseite einer Weltkarte eine Nachricht – »An Herrn Schnuck. Such mich! Die Liebe …« – leider unvollendet, denn ihr Namenszug fehlt noch, und so kommt es zu einem grandiosen Missverständnis. Schnuck hält dies für den ersten Auftrag der Firma – die Liebe suchen! Zusammen brechen Schnickschnack und Schnuck auf zu einer abenteuerlichen Reise ins Gebirge, durch die Wüste und in den Dschungel. Allen Gefahren zum Trotz bleiben die beiden ein unzertrennliches Team und stehen einander rettend zur Seite. Zuletzt finden sie sie, die Liebe – an unvermutetem Ort.

Regie: Marita Erxleben