Theater Couturier zeigt: “Klangfäden”

  • Theater Couturier zeigt: “Klangfäden” © 06a Klangfäden_Theater Couturier (1), Foto: Theater Couturier
  • Theater Couturier zeigt: “Klangfäden” © 06a Klangfäden_Theater Couturier (2), Foto: Theater Couturier
  • Theater Couturier zeigt: “Klangfäden” © 06a Klangfäden_Theater Couturier (3), Foto: Theater Couturier

Magisches Theaterkonzert (2+)

Ein kleiner Faden taucht auf und wächst von einer Spielerin zur anderen. Er singt und schwingt, kann surren, gurren und klingen. Die Töne werden sichtbar durch die Bewegung des Fadens und so entstehen spielerisch Gespinste, Berge, Täler, Seen, Tiere und Zwerge. Ein jedes hat seinen eigenen Klang. Da taucht ein zweiter Faden auf! Überraschende Tonfolgen, beschwingte Klänge, zauberhaftes Flüstern und fröhliche Melodien entstehen, mal sanft, mal versteckt, mal verworren, dann wieder kaum zähmbar. „Klangfäden“ ist ein kleines Konzert in Bild und Ton, ein feines Stück Magie für die Allerkleinsten.

Idee, Spiel: Martina Couturier
Spiel, Gesang: Mette Nadja Hansen
Regie: C. Ahlhelm, P. Albersmann, C. Macedo, A. Rosenfelder
Kostüm: Adelheid Wieser
Bühne: Dirk Riethmüller

Dauer: 30 Min.

Datum
20.05.2024
16:00 Uhr
Tickets kaufen
21.05.2024
10:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Eintritt: 8 Euro / Kinder 6 Euro / Familie 24 Euro (Tageskasse +1 Euro)