Wolf sein – Bettina Wegenast

  • Wolf sein – Bettina Wegenast © Hans Otto Theater, Foto: André Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Die Schafe – Kalle, Locke, Renée und Erwin – sind wie Jungs und Mädchen ganz unterschiedlich, spielen und streiten miteinander. Eines Tages hören die Schafe, dass der Wolf tot ist und ein Neuer gesucht wird. Da hat Kalle eine Idee: Einmal den bösen Wolf spielen, das wäre was für ihn. Sich in jemand anderes verwandeln. Zusammen mit Locke wagt er den Gang zum Amt für Arbeitsvermittlung und bewirbt sich um die Stelle des Wolfes. Kalle bekommt den Job auf Probe und alles, was man dafür braucht: einen schwarzen Pelz und scharfe Zähne. Jetzt will er Renée, dem Streberschaf es so mal richtig zeigen. In den dunklen Wald gelockt, wird Renée vom neuen Wolf gefressen. Locke hat es nicht verhindert, dabei war ihm Renée sogar ein wenig ans Herz gewachsen. Um Renée zu retten, wird Locke zum Jäger. Ein doppelbödiges Märchen über den Bestand von Freundschaft und die Mühen eines toleranten Zusammenlebens.

Datum
21.09.2021
10:00 Uhr
22.09.2021
09:00 Uhr
Ort der Veranstaltung
Hans Otto Theater - Grosses Haus
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam
Info / Kontakt
Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam