75 Jahre Frieden – Konzert für das junge Europa

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Potsdam-Versailles wird – coronabedingt ein wenig verspätet – mit einem besonderen Konzert dem 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs gedacht. Unter dem Titel „75 Jahre Frieden – Konzert für das junge Europa“ hat sich ein einzigartiges deutsch-französisches Jugendsymphonieorchester, bestehend aus dem Landesjugendorchester Berlin sowie jungen Musikerinnen und Musikern des regionalen Konservatoriums Versailles Grand Parc, zusammengefunden.

Das spannende Konzertprogramm wird umrahmt von einer lichtmalerischen Interpretation von Kopffarben Lichtmalerei, die die gesamte Kirche erfüllt.

Es gilt die 2-G-Regel (geimpft oder genesen). Eine Anmeldung für das Konzert ist erforderlich. Für den Einlass sind das Online-Ticket, der 2-G-Nachweis sowie der Personalausweis bereit zu halten.

Datum
27.10.2021
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Zeiten / weiterführende Informationen
Es wird empfohlen, mindestens 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung vor Ort zu sein - Personen mit Rollstühlen möglichst 30 Minuten vorher.
Preise
Das Konzert ist kostenfrei.
Info / Kontakt
Landesmusikrat Berlin e. V.
Karl-Marx-Straße 145
12043 Berlin