Familien-Sinfoniekonzert: Hand in Hand

Freundschaft in der Musik – beim Doppelkonzert von Johannes Brahms für Violine und Violoncello spitzen wir die Ohren und hören genau hin, ob man freundschaftliche Verbundenheit sogar durch die Musik hören kann? Das Konzert erinnert an eine Unterhaltung, in der die Soloinstrumente wie zwei Freund*innen miteinander sprechen, auch mal streiten und sich wieder versöhnen. Geschrieben hat der Komponist das Doppelkonzert nämlich für zwei Freunde, die das Werk dann auch aufführten. Was denkt ihr, ob sich Geige und Cello wohl gut verstehen werden?

Bei allen Familien-Sinfoniekonzerten gibt es ab 15 Uhr eine kreative Aktion mit Jacqueline Koschnitzki-Pflanz

Datum
22.03.2025
16:00 Uhr
Info / Kontakt
Kammerakademie Potsdam
Wilhelm-Staab-Str.11
14467 Potsdam