Gastspielkonzert: Moving Colours

Zum Auftakt des Themenwochenendes NikoGrooves gibt es ein multimediales Konzert, in dem die Klänge des KAPmodern Ensembles auch visuell erlebbar werden. Der Altmeister der Minimal Music Steve Reich hat sich von abstrakten Bildern Gerhard Richters zu einem 2019 uraufgeführten Werk inspirieren lassen, das dem faszinierenden Kaleidoskop von Farben und Formen des Films „Moving Picture 646-3“ von Gerhard Richter und Corinna Belz ein ebenso differenziertes Panorama von Klängen entgegensetzt. Dabei nimmt diese Musik zuweilen den Rhythmus der Bilder auf und geht auch mal ganz eigene Wege – gerade dadurch entsteht ein Kosmos aus sich ständig verändernden Bildern und Klängen, dessen Anziehungskraft ganz unmittelbar auf alle Sinne wirkt. Dies gilt ebenso für „Infra“ von Max Richter, das ursprünglich als Ballettmusik konzipiert war, aber seit 2014 auch im Konzertsaal zu erleben ist. Darin ist der typische Max Richter-Sound aus Elektronik und Kammermusik zu hören, der einmal wieder unter Beweis ste

Datum
17.10.2024
20:00 Uhr