Internationaler Orgelsommer Potsdam 2019 – Abschlusskonzert in der französischen Kirche

  • Internationaler Orgelsommer Potsdam 2019 – Abschlusskonzert in der französischen Kirche © Französische Kirche Potsdam (Foto Clemens Franz)

Königlich – Meisterhaft
Dies ist sicherlich eine der ersten positiven Konnotationen, die mit der Orgel verbunden werden: Die Königin der Instrumente, meisterhaft von internationalen Künstlern bespielt. Dieses Vornehme, Edle, Königliche soll 2019 besonders hervorgehoben werden. Das geschieht einmal durch die erstmals in der Geschichte des Orgelsommers vorkommende Verbindung von Orgel und einem zehnköpfigem Blechbläserensemble zum Eröffnungskonzert, andererseits aber durch die Künstler selbst: Sie werden die Frage nach dem «Königlichen» in der Orgelmusik durch abwechslungsreiche Programme beantworten. Dies reicht von besonders festlicher, als königlich empfundener Orgelmusik bis hin zu Orgelmusik, die vor Königen musiziert wurde, oder aber auch der Gegengedanke der Revolution sowie von Schein, Wirklichkeit und Illusion.

Mi, 28. August 19:30 Uhr: Abschlusskonzert nach Publikumswünschen – Johannes Lang

Datum