KlangFarben@Nikolaisaal

  • KlangFarben@Nikolaisaal © KlangFarben-Konzert, Foto: David von Becker

Gesprächskonzert zur Ausstellung “Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde” (Museum Barberini)
Zwischen französischen Harmonien und russischer Seele

Dr. Clemens Goldberg Autor und Kritiker rbbKultur
Dr. Ortrud Westheider Direktorin Museum Barberini
Mitglieder der Kammerakademie Potsdam

Während viele russische Maler nach Frankreich reisten, um sich dort entscheidende Anregungen zu holen, bleiben russische Komponisten meist in ihrem Heimatland. Trotzdem fanden die charakteristischen musikalischen Mittel des Impressionismus Eingang in die stark national geprägte Musik Russlands. Unterhaltsam und kurzweilig erläutern der Moderator Clemens Goldberg und die Museumsdirektorin des Barberini, Dr. Ortrud Westheider, zentrale Elemente ausgewählter Bilder der aktuellen Ausstellung. Diese treten mit passend dazu ausgewählten Musikstücken in einen Dialog und regen zu neuen Hör- und Betrachtungsweisen beider Kunstformen an.
In Kooperation mit dem Museum Barberini.

Datum
01.12.2020
19:00 Uhr - 20:15 Uhr
Tickets kaufen