LAILAH – Stimmen zur Nacht

  • LAILAH – Stimmen zur Nacht © Fenster Nikolaikirche, Foto: PMSG, Nadine Redlich
  • LAILAH – Stimmen zur Nacht © Orgel Nikolaikirche, Foto: PMSG, Nadine Redlich

T’hillim – Psalmen – Koran

„Es sei kein Zwang im Glauben.“

Ein Konzert mit:
Chasan Jalda Rebling (Berlin), Maria Jonas (Köln), Zahra Samadi (Berlin)
Ars Choralis Coeln: Sylvia Dörnemann, Uta Kirsten (Harfe), Petra Koerdt (Shrutibox), Cora Schmeiser und Amanda Simmons (Glocken, Tamburello)
Bassem Hawar (Köln/Bagdad)

LAILAH ist ein interkulturelles-religiöses Projekt, welches die Grenzen zwischen den drei Religionen Judentum Christentum und Islam musikalisch überschreitet, um zu ihren antiken Ursprüngen zurückzukehren. Das Entdecken vom Gemeinsamen, ohne die Verschiedenheit der Wege aufzugeben.

Datum
Preise
Eintritt frei
Info / Kontakt
St. Nikolaikirche Potsdam
Am Alten Markt
14467 Potsdam