Lieblingsklassiker: Große Oper: DER FREISCHÜTZ

Ein fulminantes Finale, ein Gipfeltreffen und ein Meisterwerk, das beeindruckt!

Gemeinsam mit herausragenden Solistinnen und Solisten, dem RIAS Kammerchor und der KAP wird Antonello Manacorda die berühmte romantische Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber zur konzertanten Aufführung bringen.

Mit der dreiaktigen Oper, die bereits bei der Uraufführung im Berliner Theater am Gendarmenmarkt im Jahre 1821 ein gewaltiger Erfolg war, betrat das deutschsprachige Musikdrama die europäische Bühne und grenzte sich als Stilrichtung im Gegensatz zur französischen oder italienischen Oper ab. Die große Liebe zwischen Agathe und Max, eine Wolfsschlucht, märchenhafte Dämonen und schicksalshafte Wendungen inszeniert Weber in einer fantastischen Handlung, die in packend-hinreißender Musik lebendig wird.

Datum
28.04.2025
19:00 Uhr
Info / Kontakt
Kammerakademie Potsdam
Wilhelm-Staab-Str.11
14467 Potsdam