Mozarts Bruder aus Guadeloupe

  • Mozarts Bruder aus Guadeloupe © Harmonie Universelle, Foto: Stefan Flach, Lizenz: Stefan Flach
  • Mozarts Bruder aus Guadeloupe © Sacrower Heilandskirche, Foto: SPSG, Hans Bach, Lizenz: SPSG, Hans Bach

Nicht nur auf der Geige ein Ass: Joseph Bologne

Er kam aus Guadeloupe nach Paris, focht wie ein Weltmeister, schwamm wie ein Fisch und kannte Mozart und Leclair persönlich. Als Geiger, Orchesterchef und Komponist machte der Sohn eines Plantagenbesitzers und einer Sklavin ebenso Furore wie als Salonlöwe und Frauenheld. Mit einem Regiment von »gens de couleur« kämpfte er für die Revolution und war dabei, als der Funke auf die Kolonien übersprang. Das Leben des Joseph Bologne toppt jeden Roman. Wie seine Musik neben den berühmteren Zeitgenossen bestehen kann, hören Sie selbst: im reizvollen Ambiente der Heilandskirche Sacrow, die auf einer Landzunge in die Havel ragt.

Mit dem Schiff ins Konzert!
Im Ticketpreis ist an diesem Abend die Fahrt mit dem Wassertaxi zur Heilandskirche enthalten. Die Fahrtzeit beträgt ca. 35 Minuten, der Fußweg vom Anleger bis zur Kirche ca. 5 Minuten

Abfahrt: Lange Brücke 19 Uhr / Einstieg ab 18.45 Uhr

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Datum
21.06.2022
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
55,- € | 45,- €
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Ticket-Galerie im Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29