Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Baskisch heißt Euskal – Tag der Nationen

  • Musikfestspiele Potsdam Sanssouci:  Baskisch heißt Euskal – Tag der Nationen © Euskal Antiqva, Foto: Noak Shaye

Europa sind viele – etliche davon können Sie heute kennenlernen: Musik macht’s möglich! Längst hat sich die entdeckungsfreudige Alte-Musik-Szene mit den lebendigen Volksmusiktraditionen kurzgeschlossen und bringt zusammen, was immer zusammengehörte. Drei hochkarätig besetzte Konzerte rücken spannende Musikregionen Europas in den Fokus und bei der Sanssouci Folknacht treffen sich alle zum Hören und Tanzen.

Künstler:
Euskal Barrokensemble
Maika Etxekopar, Stimme
Savid Sagastume, Countertenor
Daniele Carnovich, Bass
Mixel Etxekopar, Blasinstrumente
Miren Zeberio, Barockvioline
Pablo Martín, Kontrabass
Dani Garay, Perkussion
Enrike Solinís, Barockgitarre, Laute & musikalische Leitung

Programm:
Das Herz der baskischen Kultur ist die Sprache, eine der ältesten Europas und mit keiner anderen verwandt. Mit stupender Improvisationskunst haucht die Truppe um den Meistergitarristen Enrike Solínis den alten baskischen Musikschätzen neues Leben ein.

Datum
09.06.2018
18:00 Uhr
Tickets kaufen

Weitere Termine können bei uns angefragt werden. Sie erreichen uns unter +49 (0)331 27 55 88 99.

Preise
35,00 Euro | 28,00 Euro | 25,00 Euro
Informationen zum Kombiticket entnehmen Sie bitte der Homepage des Veranstalters.
Ort der Veranstaltung
Orangerieschloss Sanssouci | Raffaelsaal
An der Orangerie 3- 5
14469 Potsdam
Info / Kontakt
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
Ticket-Galerie im Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam
+49 (0)331-28 888 29